.

 

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003) und informieren Sie, wie wir den größtmöglichen Schutz dieser Informationen zu unserem wichtigen Anliegen machen. Gemeint mit diesen Daten sind all jene Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten („personenbezogene Daten“).

Wir verarbeiten personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Ausübung unserer Tätigkeit als Textileinzelhandel zum Zwecke der Vertragserfüllung, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und bei Vorliegen berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1, DSGVO).

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist 
Beged One, Taborstraße 20, 1020 Wien  und unseren Datenschutzverantwortlichen erreichen Sie unter 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter unserer Postadresse.

Ihre Rechte

Uns gegenüber haben Sie hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.

Und haben weiters das Recht, sich bei folgender zuständigen Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren:

Österreichische Datenschutzbehörde 
Wickenburggasse 8 
1080 Wien

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Art des Browsers
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Newsletter

Über unsere Website oder über persönliche Anmeldung bei einer unserer Veranstaltungen haben Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren, der nicht immer als solcher bezeichnet sein muss. Dafür benötigen wir zumindest Ihre E-Mail-Adresse bzw. Ihren Vornamen um Sie persönlich ansprechen zu können. Weiters benötigen wir Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind („Einwilligung“). Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der wir Ihre Einwilligung bestätigen. Ohne die Bekanntgabe dieser Daten ist die Übermittlung unseres Newsletters nicht möglich. Sie können sich vom Newsletter abmelden, indem Sie den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters betätigen oder ein E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, senden.

Wir verwenden Ihre Daten nur im Rahmen der von Ihnen erteilten Einwilligung. Die von Ihnen bekannt gegeben Daten werden ausschließlich von uns, der Z + K Messen und Kongresse GmbH, erhoben und verarbeitet und nicht an fremde Unternehmen übermittelt. Sollten wir in diesem Zusammenhang die Unterstützung von Subauftragnehmern benötigen, können diese Daten nur für diesen Zweck und für die Dauer dieser Tätigkeit an diese weitergegeben werden, wobei wir die Subauftragnehmer verpflichten, den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ebenfalls wie wir umzusetzen.

Ihre Daten werden unbeschadet anderer rechtlicher Grundlagen bis auf Widerruf der Einwilligung bzw. spätestens bis zur Ungültigkeit der Kontaktdaten aufbewahrt.

Datensicherheit

Die Sicherheit unserer Daten ist unser ein sehr wichtiges Anliegen. Wir sind daher nicht nur aufgrund der Bestimmungen der DSGVO sehr engagiert, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, um diese Sicherheit zu gewährleisten.

Somit sind Ihre personenbezogenen Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust oder Zerstörung oder vor Zugriffen durch unbefugte Dritte geschützt. Und selbstverständlich werden unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert und darüber hinaus regelmäßig extern geprüft.

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund des öffentlichen Interesses oder zur Wahrung berechtigter Interessen stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. In diesem Fall ersuchen wir um Bekanntgabe der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt, verarbeiten sollten.

Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch informieren Sie uns bitte über unseren Datenschutzbeauftragten, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder über unsere Postadresse.

Zum Seitenanfang